Mittwoch, 26. Juli 2017

EIN Thema - EINE Stunde

EIN Thema - EINE Stunde

... Termine in Hannover und Pattensen

Praxisangebot kurz vorgestellt - Ihre Chance für Fragen und kostenfreie Information!

Der Praxisschwerpunkt liegt in der Unterstützung von Eltern, Kindern, Jugendlichen, Familien und Pädagogen, um persönliche Ressourcen zu entdecken und zu nutzen. Die Themenabende „ein Thema – eine Stunde“ bieten Ihnen die Möglichkeit das Angebot unverbindlich kennen zu lernen.
  1. Marburger Konzentrationstraining für Eltern und Pädagogen
    Teilnehmer am Training: Kinder und Jugendliche
    06.09.17 in Pattensen, Logopädische Praxis Anja Parzies, Markstraße 5
  2. Potentialanalyse TOP für Erwachsene und Jugendliche
    07.09.17 Hannover, Begabungsblick, Claudia Völkening, Hohe Straße 11, 30449 Hannover
  3. Hochbegabung in Familien für Eltern
    28.09.17 Hannover, Begabungsblick, Claudia Völkening, Hohe Straße 11, 30449 Hannover
  4. Zürcher Ressourcen Modell für Erwachsene und Jugendliche
    26.10.17 Hannover, Begabungsblick, Claudia Völkening, Hohe Straße 11, 30449 Hannover
  5. Chancen von Beratung und Coaching für Erwachsene und Jugendliche
    08.11.17  Hannover, Begabungsblick, Claudia Völkening, Hohe Straße 11, 30449 Hannover
Die Fragen der Teilnehmer sind willkommen. Im Anschluss ist noch Möglichkeit zum Austausch. 
Voraussichtlich findet die Veranstaltung in der 2. Etage im Konferenzraum statt. Lernen wir uns an diesen kostenfreien Angeboten kennen und schauen, ob wir zueinander passen. Ich freue mich auf Sie!

Wer:
Claudia Völkening
Kristian Stelter



Wo: 

Unternehmerinnen Zentrum
Claudia Völkening

BegabungsBLICK 

Hohe Straße 11

30449 Hannover

  

Anfahrt: 

Wenige Parkplätze vorhanden.

Tipp: Öffentlicher Nahverkehr

Haltestelle: Schwarzer Bär
Stadtbahnen: Linien 9 und 17

Busse: Linien 120, 300, 500

...und ca. zwei Gehminuten!




Anmeldungen bitte bis spätestens vier Tage vor dem gewünschten Termin. Begrenzte Plätze. Keine Teilnahmegebühr – Angebot zum Kennenlernen.
An: info@begabungsblick.de oder 0176 42020333, gern auch als WhatsApp-Nachricht.
Claudia Völkenin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen