Montag, 3. Juli 2017

Ein Praxisraum entsteht

... im Unternehmerinnen Zentrum Hannover 
Stadtteil Linden 
Hohe Straße 11.





03.07.17
Um neun Uhr war Schlüsselübergabe. 


Im Zentrum finden sich Frauen mit unterschiedlichen beruflichen Branchen. Es wird sicher ein spannender Austausch. 

Das UZH bietet Frauen die Chance ein Unternehmen zu gründen, indem gut ausgestattete Räume vermietet werden.

Die Bilder sind schon eingezogen und der Rest folgt in den nächsten Tagen/Wochen. 

Das Telefon ist eingerichtet und  der Anrufbeantworter wird noch besprochen. 

Heute habe ich überlegt, welche Möbel machen Sinn und welchen Platz möchte ich nutzen. Gar nicht so einfach. - In jedem Fall brauche ich einen großen Tisch, damit ich beim Jugendcoaching Platz für visuelle Aufzeichnungen (Sketchnotes) habe.

Außerdem brauche ich eine gemütliche Gesprächsecke für die Elternberatung. Hm, nehme ich dafür ein Sofa und ein Sessel - oder drei Sessel? Tisch hoch oder tief?  

Zum Glück ist die Technik vor Ort und ich brauche darüber nicht auch noch zu grübeln. 😅

Mein Tag der offenen Tür findet im August statt, mehr verrate ich noch nicht. 

Freitag, 14.07.17

Überraschend sind die Stuhl-Sessel heute angekommen. Qualität und Preis stimmten bei Home24 überein. Die Lieferung war super schnell nach Zahlungseingang und so wurden aus vier Kartons ganz schnell vier bequeme Sitzgelegenheiten.




Insgesamt bin ich schon mal zufrieden mit der Entwicklung der Coaching-Ecke.  



 
06.08.17
Nun ist schon fast alles eingetroffen. Auf dem Fährmannsfest in Hannover Linden konnte ich mich endlich für eine Gaderobe entscheiden. Alle gleich und doch ganz unterschiedlich bei seinem schönen Design - finde ich passend. 



Auch die Beratungsecke ist inzwischen schon gemütlicher.

Regale sind aufgebaut und Bilder hängen. Wie es jetzt aussieht? Komm vorbei! 

Freitag, 11.08.17 in der Zeit von 11 bis 15 Uhr ist Eröffnung! Herzlich willkommen zum Anstoßen und Kennenlernen.

Gern mit Anmeldung an: claudia.voelkening@begabungsbick.de

Hohe Straße 11
30449 Hannover Linden

Wenig Parkplätze aber viel öffentlicher Nahverkehr! Schwarzer Bär mit BUS und Bahn!







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen